Über uns

Veröffentlicht am von

Aktuelle Informationen  – Stand 22.10.2020

Steigende Coronazahlen

Liebe Eltern,

die steigenden Coronazahlen haben bisher auf den Betrieb in den Grundschulen noch keine Auswirkungen. Wir möchten Sie trotzdem darum bitten, Ihr Kind bei Krankheitsanzeichen (Durchfall, Fieber, starker Husten, Halsschmerzen) zum Schutz der anderen Kinder und zur Vorbeugung einer Quarantäne für alle zuhause zu lassen.

Bei Fragen rund um den Unterrichtsbetrieb melden Sie sich gerne bei unten beschriebener Hotline des Kultusministeriums.

 

Betreuung in den Herbstferien

Liebe Eltern, sollten Sie in den Herbstferien eine Betreuung für Ihr Kind benötigen, so beachten Sie bitte folgende Schreiben des Kultusministeriums:

Elternbrief_Herbstferien-1.pdf Elternbrief_Herbstferien_LSP.pdf

Ebenso hat das Kultusministerium neue Hygienevorschriften herausgegeben. Diese können Sie bei Bedarf auf der Internetseite des KM nachlesen.

Coronavirus-Hotline

Die Hotline dient als einheitliche Anlaufstelle für alle Fragen zum Corona-Geschehen für Eltern und Lehrkräfte. Mittels eingerichteter Kompetenzbereiche findet eine themenbezogene Weiterleitung statt. Alle wesentlich betroffenen Lebensbereiche, darunter auch die Kinderbetreuung und der Bereich Schule (schulrechtliche Aspekte, pädagogische und psychologische Hilfestellungen usw.), sind abgedeckt.

Telefon: 089 / 122 220
Erreichbarkeit: Montag bis Freitag 8.00 Uhr bis 18.00 Uhr sowie Samstag 10.00 Uhr bis 15.00 Uhr

 

Neues Hygienekonzept

In der letzten Woche wurde der uns als Leitfaden vorgegebene Hygieneplan vom Kultusminsterium aktualisiert. Sie können ihn hier nachlesen. Rahmen-Hygieneplan-Schulen-Bayern_Stand-02.09.20_final.pdf

Entsprechend habe wir nun auch unser Hygienekonzept etwas angepasst. Hier die neue Version: Hygienekonzept-neu-3.9.2020.pdf

Tipps für Eltern von der Schulberatungsstelle

Hier können Sie sich Tipps ansehen, wie Sie in dieser schwierigen Zeit mit Ihrem Kind umgehen.

Umgang-mit-Corona-Schulberatung-Psychologen.pdf (242 Downloads)

 

Hinweis:

Bitte informieren Sie sich laufend über die Internetseite

https://www.km.bayern.de

über die jeweils aktuellen Bestimmungen.

 

Wir hoffen auf eine gute Zusammenarbeit !

Ihr Team der Luitpold-Grundschule

 

 

Herzlich Willkommen an der Luitpoldschule!

 

Die Luitpoldschule wurde am 1. September 1902 feierlich eröffnet. Sie war eine Volksschule mit einem Jungen- und einem Mädchentrakt. Seit dem Schuljahr 2008/09 ist sie eine reine Grundschule und erhielt offiziell den Namen Luitpold-Grundschule.

Es gibt zwei Schulhäuser: Das Hauptgebäude (mit Sekretariat und Schulleitung) liegt im Herzen Bayreuths und wird von ca. 200 Schülern in 9 Klassen besucht. Das Gebäude der „Birkenschule“ liegt zwischen dem Stadtteil Birken und dem Unigelände, angegliedert an die Kindertagesstätte Frankengut. Dort werden in vier Klassen ungefähr 100 Schüler beschult.

Insgesamt besuchen unsere Schule somit rund 300 Kinder aus 35 Nationen.

Wenn Sie Fragen, Wünsche oder Anregungen haben, so zögern Sie nicht, mit uns in Kontakt zu treten.